fintego – Robo-Advisor 2017-03-28T11:05:54+00:00
fintego Robo-Advisor

fintego

Modell: Robo-Advisor
Fokus: Anla­ge­be­rater
Gründungsjahr: 2013
Standort: Aschheim
Website: www.fintego.de

  • Mindesteinlage: 2.500 Euro

  • Telefon- und Chat-Support

  • Partnerbank: European Bank for Financial Services

  • relativ günstig bei großen Beträgen

  • detail­lierte Infor­ma­tionen zu der Auf­tei­lung des Port­fo­lios

  • Verwaltetes Volumen: 50 Mio. €

Der Anbieter hinter den fintego Managed ETF-Portfolios ist ebase, Full-Service Partner für Finanzvertriebe, Versicherungen, Banken, Vermögensverwalter, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Fintechs. ebase gehört zur comdirect-Gruppe. Bei den Portfolios kommen bis zu fünf Anlageklassen zum Einsatz, die jeweils über ETFs abgebildet werden und in einer unterschiedlichen Gewichtung in die Portfolios einfließen.  Abhängig von der Marktentwicklung werden bei bestimmten Abweichungen von der Zielgewichtung die Portfolios auf die ursprüngliche Gewichtung zurückgesetzt. Die Kosten der ETF-Portfolios betragen je nach Anlagebetrag zwischen 1,25 und 0,5 % pro Jahr. Hinzu kommen die Kosten für die investierten ETFs. Die Mindestanlage beträgt 2.500 Euro, Sparpläne sind ab 50 Euro möglich.

Zur Plattform »