A/B-Test

Der A/B-Test ist eine Testmethode, um die Reaktionen von Testpersonen auf zwei unterschiedlicher Varianten, wie zum Beispiel eines Produkts, einer Webseite, eines E-Mailings, eines Bestellprozesses einer Website oder auch einer Grafik, zu ermitteln. Der A/B-Test wird auch als Split-Run-Test bezeichnet.

A/B-Tests werden oft zur Messung und Verbesserung der Usability (dt. Nutzerfreundlichkeit) durchgeführt. Häufig handelt es sich nur um geringfügige Änderungen, wie zum Beispiel die Platzierung oder das Layout eines Buttons auf einer Webseite.

Beim A/B-Test ist es wichtig, dass die Testgruppen vergleichbar sind und sich die zu testenden Varianten nur in einer Sache unterscheiden. Denn andernfalls kann nicht ermittelt werden, welche Änderung das Testergebnis beeinflusst hat. Verglichen werden dann die Testergebnisse von Variante A der Testgruppe A mit den Testergebnissen vonVariante B der Testgruppe B.

Von | 2017-02-16T19:09:43+00:00 16. Februar 2017|