Big Data

Big Data ist eine grosse Datensammlung, welche das Volumen von handelsüblichen Datenmanagement-Tools sprengt. Im E-Commerce Bereich wird die statistische Auswertung von Big Data dafür genutzt, um sich Wettbewerbsvorteile zu schaffen und neue Geschäftsbereiche zu erschliessen. Big Data beinhaltet vier Charakteristika: „Umfang“ (engl. volume), „Varietät“ (engl. variety), „Schnelllebigkeit“ (engl. velocity) und „Richtigkeit“ (engl. veracity). „Umfang“ steht für die enorme Menge an Daten, die generiert, anal ysiert und gemanagt werden muss. „Varietät“ steht für die Datenvielfalt und deren unterschiedlichen Quellen, die entsprechend transformiert werden müssen. „Schnelllebigkeit“ steht für die Geschwindigkeit, mit der Daten produziert und verändert werden müssen. Als letzte Charaktereigenschaft bleibt die „Richtigkeit“. Diese beinhaltet die Datenqualität, bei der immer die Ungewissheit wegen möglicher Inkonsistenz oder Unvollständigkeit der Daten bleibt.

Von | 2017-02-16T20:47:49+00:00 16. Februar 2017|