Corporate Social Responsiblity (CSR)

Unternehmensverantwortung: Umfasst den freiwilligen Beitrag eines Unternehmens zu einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich Wirtschaft, Umwelt und Soziales. Dies wird sowohl nach Innen (Mitarbeiterführung, Wertschöpfungskette, Lieferantenmanagement etc), als auch nach Aussen (Mitarbeiter-Freiwilligenarbeit, Unterstützung öko-sozialer Projekte, Unternemens-Stiftungen) praktiziert. Def. Laut „Grünbuch“ der Europ. Kommission: „Konzept, das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelange in ihre Unternehmenstätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit den Stakeholdern zu integrieren.“ Mittlerweile unterhalten die meisten Konzerne eine eigene CSR-Abteilung, weche eng mit den Marketing-Abteilungen zusammenarbeiten. Die CSR-Maßnahmen und ihre Wirkungskreise sind dabei sehr abgestimmte Pakete, mit Fokus auf bestimmte Themen, Zielgruppen oder Branchen. Es ist abzusehen, dass CSR in Zukunft eine starke Rolle in der Unternehmenspolitik spielen wird.

Von | 2017-02-16T01:43:29+00:00 16. Februar 2017|