Maslowsche Bedürfnispyramide

Bedeutung der einzelnen Stufen

Absteigend von oben nach unten:

  1. Streben nach Unabhängigkeit, Entfaltung der eigenen Persönlichkeit
  2. Wunsch nach Anerkennung (Macht, Status, Achtung anderer)
  3. Streben nach Gemeinschaft, Zugehörigkeit, Freundschaft, Zuneigung
  4. Bedürfnis nach Schutz vor unvorhergesehenen Ereignissen (Arbeitsplatzverlust, gesichertes Einkommen, Altersvorsorge)
  5. Verlangen nach elementaren Grundbedürfnissen (Essen, Trinken, Schlafen…)

 

Kritik

Der hierarchische Aufbau impliziert, dass zum Erreichen einer höheren Bedürfnisstufe die darunter liegenden bereits erreicht wurden, das muss jedoch nicht der Fall sein.

Von | 2017-01-24T22:37:15+00:00 27. September 2015|