Pareto Prinzip

Obwohl ursprünglich aus Italien stammend und als Verteilungsregel des Volksvermögens benutzt, wird das Paretoprinzip heute im Zeitmanagement und der Selbstverwaltung angewandt. Es besagt, dass 20% der aufgewendeten Zeit bereits 80% des Erfolges bringen. Das heißt im Umkehrschluss, dass Perfektionismus ein enormer Zeitfresser und an mancher Stelle eher unangebracht ist.

Von | 2017-02-16T02:25:33+00:00 16. Februar 2017|