innovestment – Crowdinvesting Plattform 2017-04-21T11:25:02+00:00
innovestment

innovestment

Modell: Crowdinvesting
Fokus: Startups
Länderfokus: Deutschland
Gründungsjahr: 2011
Standort: Berlin
Website: www.innovestment.de

innovestment hat sich zum Ziel gesetzt innovative Unternehmen und private Investoren zusammen zu bringen. Seit 2011 bietet die Plattform jungen, technologieorientierten Wachstumsunternehmen Zugang zu Risikokapital (Venture Capital).

Im zweiten Halbjahr 2015 ist die Berliner Plattform mit einem neuen Modell gestartet. Die Investitionen der Crowd werden in einem „Special Purpose Vehicle“ (SPV) gebündelt, das durch einen Crowdinvestor geführt wird. Dieses Modell hat das Ziel, verschiedene Anlegerinteressen besser zu berücksichtigen. Die Unternehmensbewertung der Startups soll anhand nachvollziehbarer Aspekte erfolgen (Equidam-Verfahren) und der Crowd offengelegt werden.

Bisher konnten über 2,5 Mio. Euro über 30 Projekte hinweg eingesammelt werden.

Mindestinvest250 Euro
(Mindest)-Laufzeit7 Jahre
Art der BeteiligungPartiarisches Nachrangdarlehen
Gewinn-KomponentenGewinnausschüttungen und ggf. Anteil am Verkaufserlös
Kosten für Unternehmen5% der realisierten Fundingsumme und vorab 1% der maximalen Fundingsumme
Kosten für Crowdinvestor5% der Gewinnauszahlungen gehen an den GF des SPV
Laufzeit Fundingphase60 Tage
SpracheDeutsch
FeaturesPooling der Investitionen in Special Purpose Vehicle (SPV), Geschäftsführer des SPV vertritt die Interessen der Crowdinvestoren in der Gesellschafterversammlung
Informationsrechte CrowdinvestorQuartalsberichte, Jahresabschluss, Teilnahme an webbasierten Investorenversammlungen
Startup Bewertung vor FundingEquidam Verfahren
Startup Bewertung bei Kündigungk.A.
Zur Plattform »