quirion – Robo-Advisor 2017-03-28T11:03:48+00:00
quirion Robo-Advisor

quirion

Modell: Robo-Advisor
Fokus: Ver­mö­gens­ver­walter
Gründungsjahr: 2014
Standort:
Website: www.quirion.de

  • Mindesteinlage: 10.000 Euro

  • Telefon- und Chat-Support

  • Lizenz der BaFin

  • Partnerbank: Quirin Bank

  • relativ güns­tige Gebühren

  • für 0,88 % p.a. auch per­sön­liche Bera­tung

  • Verwaltetes Volumen: 60 Mio. €

quirion bietet insgesamt elf Anlagestrategien an, welche auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Portfoliotheorie basieren. Passend zur jeweiligen Anlegerpersönlichkeit wird in ein entsprechend ausgerichtetes Portfolio bestehend aus Aktien und Anleihen investiert. Der Anbieter greift dafür auf ETFs und Indexfonds zurück. Die Strategien werden mindestens einmal im Jahr an die Zielgewichtung zurückgesetzt. Die Mindestanlage liegt bei 10.000 Euro, Sparpläne sind ab 100 Euro möglich. Die Kosten liegen bei 0,48 Prozent pro Jahr. Hinzu kommen die Portfoliokosten, welche sich an der Risikoklasse orientieren.

Zur Plattform »