Scalable Capital – Robo-Advisor 2017-04-24T13:23:26+00:00
Scalable Capital Robo-Advisor

Scalable Capital

Modell: Robo-Advisor
Fokus: Ver­mö­gens­ver­walter
Gründungsjahr: 2016
Standort: München
Website: de.scalable.capital

  • Mindesteinlage: 10.000 Euro

  • Telefon- und Chat-Support

  • Lizenz der BaFin

  • Partnerbank: Deutsche Bundesbank

  • gute Wert­ent­wick­lung im Echt­geld­test

  • wöchent­liche Anpas­sung der Anlage an die erwünschte Risi­ko­stufe

  • Verwaltetes Volumen: 175 Mio. €

Scalable Capital bietet seinen Kunden ein global diversifiziertes, auf die persönliche Risikoneigung des Kunden zugeschnittenes ETF-Portfolio. Dieses wird mit Hilfe einer Risikomanagement- Technologie laufend überwacht und gegebenenfalls angepasst. Der Anbieter bietet dazu 23 Risikokategorien an, die nach dem einjährigen 95-Prozent-VaR-Limit benannt werden und die VaR-Werte 3 % bis 25 % abdecken. Der Anbieter bezieht zur Umsetzung der Anlagestrategie alle Anlageklassen mit ein. Die Umsetzung anhand ETFs. Die Mindestanlage beträgt 10.000 Euro, während ein Sparplan ist ab 50 Euro möglich ist. Die Kosten liegen bei 0,75 Prozent pro Jahr, hinzu kommen Portfoliokosten in Höhe von etwa 0,25 Prozent.



Zur Plattform »